Corona-Virus (COVID-19)

Bleibt gesund! - Wir halten zusammen.

Stand: 10.01.2021
Einschränkungen der Gottesdienste der ev. Nordkirche und des kath. Erzbistum Hamburgs:

Links: Nordkirche / Erzbistum Hamburg

Die Taizé-Gebete vor Ort finden auch weiterhin vorerst nicht statt!  Wir bitten um Verständnis.
Der Gemeindegesang, welcher die Taizé-Gebete ausmacht, ist derzeit noch großteils untersagt.
Alle News zu den weiteren Gebeten und wann wir wieder starten werden wir hier bekanntgeben.

Wir bitten Euch an den digitalen Angeboten teilzunehmen und freuen uns jetzt schon auf ein wiedersehen, wenn dies möglich ist.

Neu:
Das Mittags- und Abendgebet wird täglich aus Taizé übertragen:
⇒ Montag bis Samstag um 12:30 Uhr als Audio aus der Versöhnungskirche auf der Taizé Homepage (grüner Kasten).
⇒ Samstag 16.01. 12:30 Uhr mit einigen Brüdern als Video über Taizés YouTube-Kanal übertragen.


 

Gebet mit Gesängen aus Taizé

 

 

Das Gebet findet seit dem Europäischen Jugendtreffen 2003 in Hamburg durchgehend statt.

Wir treffen uns jeden 3. Samstag im Monat um 13:00 Uhr in der Hauptkirche St. Petri.
Wer beim Aufbauen, Vorbereiten und Singen helfen kann, kommt einfach schon ab 12:00 Uhr vorbei.
Oft gehen wir hinterher noch gemeinsam Kaffee trinken.
Bei Interesse schreibt/ sprecht uns einfach direkt an.

Adresse 
Bei der Petrikirche 2, 
20095 Hamburg

Ansprechpartnerin: Barbara

Kontakt: st.petri @ taize-hamburg.de
(Bitte Leerzeichen entfernen)

Termine 2020:

Derzeit können aufgrund der Corona-Regelungen leider keine Gebet stattfinden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.