Bleibt gesund!  -  Wir halten zusammen.

Aktuelle Informationen zur Corona-Lage und unseren Veranstaltungen gibt es HIER

Nacht der Lichter 2021

Wir beginnen die Planung für 2021!

Die aktuellen Entwicklungen betrachtend, sind wir mit den ersten Absprachen und Planungen für eine mögliche diesjährige Nacht der Lichter gestartet.
Da uns heute noch keiner sagen kann, was dieses Jahr im November möglich ist, planen wir in alle Richtungen.

Ziel ist es eine Nacht der Lichter 2021 #NdLHH21 durchführen zu können.
Dieses Jahr werden wir erstmals mit Anmeldungen für die Nacht der Lichter arbeiten müssen und bitten um Euer Verständnis, dass wir die Anzahl der Teilnehmer stark begrenzen müssen. 

 

Das Wichtigste: Wir wollen, dass alle gesund bleiben, und wir mit einer Veranstaltung kein Risiko für Euch und uns eingehen!


Stand: Anfang September


Wir planen die Nacht der Lichter 2021 als Veranstaltung vor Ort durchzuführen. Leider müssen dafür einige Themen beachtet werden.

Eine Teilnahme ist nur für angemeldete Teilnehmer mit Anmeldebestätigung möglich.
Zur Nacht der Lichter sind die geltenden Hygienebestimmungen und die Teilnahmebedingungen wie auch der Datenschutz für Veranstaltungen zu beachten.
Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung nach medizinischem oder FFP2 Standard ist während der gesamten Nacht der Lichter notwendig.
Die Maske darf nicht abgesetzt werden.

Diese Regeln werden nach aktueller Lage aktualisiert.

 

Wir bitten Euch um Verständnis das wir dieses Jahr auf die Umsicht eines jeden und das Beachten dieser Regeln angewiesen sind und hoffen das wir gemeinsam eine gute Nacht der Lichter feiern können.

 
  Anmeldung zur Nacht der Lichter  

(nur möglich, wenn die Cookies akzeptiert wurden)


 

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, planen wir eine digitale Alternative. - Lasst Euch überraschen!

So bitten wir Euch: bleibt gespannt und drückt uns die Daumen!

Viele Grüße
Euer Vorbereitungsteam

 


Wir suchen...
... Helfer jeden Alters, die uns bei Planung und Umsetzung unter die Arme greifen, zum Beispiel in den Themenschwerpunkten:
Planer, Plakatgestalter, Plakatverteiler, Gebetsablaufbastler, Notenzettelbastler, Vorprogrammgestalter, Vorleser, Strippenzieher, Lichtkenner, Aufbauer, Kerzenverteiler, Sänger, Instrumentalisten, Solisten, Küchenfeen, uvm. 

Weitere Infos unter: kontakt@ taize-hamburg.de



Und es gilt wie immer; gerne die Einladung an Freunde, Jugendgruppen und andere Interessierte weiterleiten und wenn möglich kurz Bescheid sagen, wenn man nicht kommen kann. Vielen Dank!
Alle aktuellen Infos wie immer auf taize-hamburg.de, Facebook und Twitter...

Eurer Vorbereitungsteam!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.