Corona-Virus (COVID-19)

Bleibt gesund! - Wir halten zusammen.

Stand: 10.08.2020
Einschränkungen der Gottesdienste der ev. Nordkirche und des kath. Erzbistum Hamburgs:

derzeit werden einzelne öffentliche Gottesdienste unter speziellen Regelungen wieder aufgenommen.
Links: Nordkirche / Erzbistum Hamburg

Die Taizé-Gebete finden auch weiterhin vorerst nicht statt!  Wir bitten um Verständnis.
Der Gemeindegesang, welcher die Taizé-Gebete ausmacht, ist derzeit noch großteils untersagt und birgt ein großes Infektionsrisiko.
Alle News zu den weiteren Gebeten und wann wir wieder starten werden wir hier bekanntgeben.

Wir bitten Euch an den digitalen Angeboten teilzunehmen und freuen uns jetzt schon auf ein wiedersehen, wenn dies möglich ist.

Neu:
 Taizé überträgt jeden Tag das Mittags- und Abendgebet im Liveaudio auf der Taizé Homepage oder hier.
 Samstags wird das Abendgebet aus Taizé im Livestream auf der Taizé Homepage, bei Facebook oder unter Aktuelles mit Video angeboten. 
⇒ wöchentlich stellt Taizé eine Bibeleinführung online bereit. Den Link teilen wir unter Aktuelles.


 

Aktuelles

Euch allen einen herzlichen Gruß!

Wir sind froh und dankbar, dass uns auch diesen Sommer wieder so viele von Euch besucht haben. Wir haben Gebet und Stille miteinander geteilt und uns über Herausforderungen in der Gesellschaft Gedanken gemacht. Ende August waren die Begegnung zwischen Christen und Muslimen, sowie die Woche zu Umweltfragen besonders wichtig.

Im Herbst wird es wieder in vielen Städten in Deutschland eine Nacht der Lichter geben. Ein Ablaufvorschlag zur Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten und die Termine, von denen wir wissen, finden sich unter www.taize.fr/de_article272.html Auch auf www.jugendtreffen.info könnt Ihr Termine veröffentlichen und Euch zu Vorbereitungstreffen verabreden…

Und wir laden Euch herzlich ein zum Europäischen Jugendtreffen in Wrocław (Breslau) (www.taize.fr/de_article25359.html). Wir freuen uns auf die berühmte polnische Gastfreundschaft und denken, dass es gerade auch in den heutigen Zeiten wichtig ist, sich in Europa gegenseitig zu besuchen, um einander besser zu verstehen und kennen zu lernen. Auch mit den Regenbogen-Bussen kann man dorthin fahren (www.regenbogen-tourservice.de). Die polnischen Jugendlichen haben ein kurzes Video gemacht, um Euch einzuladen. Schickt es doch gerne weiter, oder teilt es in den verschiedenen sozialen Medien… www.youtube.com/watch?v=elI9gjMWfN0&feature=youtu.be

Auch 2020 wird es wieder eine Woche für 18-35 Jährige geben. Herzliche Einladung dazu! Es gibt noch keinen Link auf unserer Internetseite. Aber das Datum ist vom 23. bis zum 30. August 2020. Gebt die Einladung doch gerne auch an andere Interessierte weiter. (15-17-Jährige, Erwachsene über 35 und Familien mit Kindern sind gebeten 2020 in einer anderen Woche nach Taizé kommen.)

Wir sind auch froh, dass es immer wieder junge Erwachsene gibt, die ein paar Monate oder ein Jahr hier mitleben und mithelfen. Infos dazu findet Ihr unter www.taize.fr/de_article15210.html Wenn Ihr Euch dafür interessiert, sprecht doch bitte hier vor Ort einen Bruder oder eine Schwester darauf an, und kommt zu den entsprechenden Infotreffen. Es gibt auch die Möglichkeit ein Jahr in Taizé als anerkannten Freiwilligendienst zu machen. Infos dazu findet Ihr bei www.djia.de (In den nächsten zwei Wochen finden dazu in Deutschland auch noch Infotage statt…)

Wir wünschen Euch allen einen guten Herbst und grüßen Euch ganz herzlich, wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Deutschland, Wrocław, oder im nächsten Jahr hier,

frère Philip und frère Timothée


@Sozial-Feed

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.