Corona-Virus (COVID-19)

Bleibt gesund! - Wir halten zusammen.

Stand: 07.06.2020
Einschränkungen der Gottesdienste der ev. Nordkirche und des kath. Erzbistum Hamburgs:

derzeit werden einzelne öffentliche Gottesdienste unter speziellen Regelungen wieder aufgenommen.
Links: Nordkirche / Erzbistum Hamburg

Die Taizé-Gebete finden auch weiterhin vorerst nicht statt!  Wir bitten um Verständnis.
Der Gemeindegesang, welcher die Taizé-Gebete ausmacht, ist derzeit noch großteils untersagt und birgt ein großes Infektionsrisiko.
Alle News zu den weiteren Gebeten und wann wir wieder starten werden wir hier bekanntgeben.

Wir bitten Euch an den digitalen Angeboten teilzunehmen und freuen uns jetzt schon auf ein wiedersehen, wenn dies möglich ist.

Neu:
 Taizé überträgt jeden Tag das Mittags- und Abendgebet im Liveaudio auf der Taizé Homepage oder hier.
 Samstags wird das Abendgebet aus Taizé im Livestream auf der Taizé Homepage, bei Facebook oder unter Aktuelles mit Video angeboten. 
⇒ wöchentlich stellt Taizé eine Bibeleinführung online bereit. Den Link teilen wir unter Aktuelles.


 

Aktuelles

Jetzt schon vormerken, kann sicher nicht schaden.
 
Wenn noch hilfreiche Menschen beim Aufbauen, (Support und Solo-) Singen, Musizieren, Lesen usw. mitmachen möchten, sprecht uns gerne an. Per Mail kontakt(Ä)taize-hamburg.de oder auch persönlich rund um das monatliche Taizé Gebet in St. Petri am 3. Samstag im Monat um 13h. Wir beißen nicht :-)
---------------------------------------------
 
Taizégebet zur Eröffnung der Nacht der Kirchen
Samstag 17.09.16 um 18 Uhr
 
Hauptkirche St. Petri
Bei der Petrikirche 2
20095 Hamburg
HVV: Rathaus/ Jungfernstieg
 
Musik prägt die Nacht in St. Petri

Den geistlichen Auftakt bilden die Lieder aus Taizé. Singen, Schweigen und Beten im Kerzenschein bei gut gefüllter Kirche. Für viele Hamburger Besucher, unter ihnen die evangelische Bischöfin, der katholische Erzbischof und Menschen aus der ganzen Ökumene, ist die Teilnahme an dieser Andacht um 18 Uhr die traditionelle spirituelle Eröffnung der bunten Nacht.
Programmübersicht:
Das komplette Programm gibt es unter www.ndkh.de und

Die Nacht der Lichter in Hamburg wird jedes Jahr von einem Kreis Jugendlicher und junger Erwachsener vorbereitet. Wir sind immer offen für neue nette Mitstreiter.

Das nächste Vorbereitungstreffen, um die bisherigen Ergebnisse der kleinen Arbeitsgruppen zusammenzufassen, findet statt am:

Donnerstag den 30.06.2016
um 18:30 Uhr
in den Räumlichkeiten der Kath. Jugend Hamburg,
Lange Reihe 2, 20099 Hamburg
(bei "KJH" klingeln und dann in den 4. Stock mit dem Fahrstuhl.)
(S/U) Hauptbahnhof


@Sozial-Feed

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.